2020 war…

Familie, Freunde, Nachbarschaft

Dauerregen und Sturm, Dürre und Hitze, strahlend blauer Himmel

Lockdown, Hausaufgabenmarathon, Wechselunterricht

Hand-, Zahn-, Kapselverletzung

Wachstumsphasen

Maskenpflicht, Abstand, Desinfektionsmittel, Telefongespräche

Klopapier, Hefe, Mehl, Nudeln

ausgefallen, abgesagt, verschoben, geschlossen

draußen sein

Waschmaschine, Auto, Computer, Staubsauger, Wasserleitung – repariert

Baustaub und Möbelrücken


Eigentlich war es gar nicht schlecht, für uns. Ja, es gab verzweifelte Momente, mehrere. Die zweitbeste Lösung musste oft reichen, aber gerade das hatte einen besondern Charme. Immer wenn ich dachte, das hätte ich vielleicht lieber so nicht geschrieben… das totale Chaos… was werden die Leute denken – dann kam von irgendwo was Nettes.

Danke euch allen, fürs mitlesen, durch dieses spezielle Jahr. Ein frohes Neues!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.