Im August 21

Auf irgendeiner Familienfeier im letzen Jahrhundert, machte sich ein Großonkel die Mühe, die Kinder zuzuordnen. Er kam zu dem Schluss, dass der Mann neben mir mein Onkel sein müsse. Das konnte ich bestätigen. Er wunderte sich, dass ich nicht „Onkel“ zu ihm sage. Da hatte ich ehrlich gesagt noch nie drüber nachgedacht. Mit einem breiten Grinsen bot ich meinem Onkel an, ihn mit „Onkel“ anzusprechen. Er war nicht begeistert. „Was? Ich bin doch kein Onkel. Du nennst mich Arno, oder Maurer, wie alle anderen auch. Nicht Onkel. Was sollen denn die Leute denken, wie alt ich bin…“

Ich erinnere mich an viele schöne und witzige Momente. Als Onkel war er toll. Er wird mir fehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.